LA-Training Senioren

la senioren

Das Seniorentraining ist an diejenigen Ü 30-Sportler/-innen mit und ohne Leistungsambitionen gerichtet, die Spaß an einem vielseitigen, gemeinschaftlichen wie individuellen, dem jeweiligen Leistungsvermögen angepassten Athletiktraining haben. Natürlich sind auch junge Erwachsene ohne Leistungssportanspruch herzlich willkommen.

Ein erfülltes Training, Zusammenhalt und der Spaß am Sport stehen jeder Zeit an erster Stelle.

Die Trainingsgruppe umfasst pro Trainingseinheit im Schnitt 14 Erwachsene zwischen 30 – 70 Jahre.

Neben Kurz-/Langstrecken- und Mehrkampftraining beinhaltet das Training alles, was Körper und Geist herausfordert, das körperliche Leistungsvermögen sowie den Unterhaltungswert steigert…

Das Leistungsprofil der Seniorengruppe ist sehr unterschiedlich ausgeprägt, durch den Wunsch nach allgemeiner Fitness und Gemeinschaftlichkeit bis hin zum leistungsorientierten Training mit Teilnahme an Wettkämpfen/Meisterschaften.

Für die wettkampforientierten Mitglieder der Gruppe hat die Bahnsaison 2016 erfolgreich begonnen.

Gudrun Sindern, Ruth Lönes und Christiane Houben (AK W50) freuten sich am 08. Mai 2016 über den Titel bei den Westdeutschen Meisterschaften in der 3 x 800 m Staffel (8:56,90 Min.).

Christiane Houben (W50) blieb bei ihrem ersten 300 m Hürden Lauf in 52,98 Sek. deutlich unter der DM-Norm Sen. (61 Sek.). Die DM Sen. in Leinefelde ist ein Höhepunkt der Saison für Ruth Lönes und Christiane Houben. Die 3 x 800 m Staffel W50 fährt Ende August zu den DM der Staffeln.

Wer kein Interesse hat, an Bahnwettkämpfen teilzunehmen, nimmt an Straßenläufen teil oder macht einfach nur so mit!

Für die Trainingsgruppe ist ein Jahreshöhepunkt die gemeinschaftliche Teilnahme an der 5 x 5 km Staffel in Weeze im September – fast wie ein Familienfest mit anschließendem nettem Beisammensein bei Kaffee und Kuchen.

Besondere Kennzeichen der Gruppe: Zusammenhalt und Gemeinschaftlichkeit, mit Spaß und Fleiß beim Training, offen für Neues, unternehmungslustig, kommunikativ und hilfsbereit – kurzum eine tolle Truppe!

Trainerin: Christiane Houben

Das Training findet immer mittwochs von 18.00 – ca. 19.30 Uhr im Grenzlandstadion statt. In den Wintermonaten (nach den Herbstferien bis zu den Osterferien) steht uns zusätzlich in Venn, Moosheide eine Einfachsporthallte zur Verfügung (u. a. Kräftigungsgymnastik, Zirkeltraining, Laufschulung).

Kontakt:
Christiane Houben 0173/2924932 02161/400094 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Johannes Gathen 0178/8605984 02161/605984 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

progesundheit